Kauf oder Miete? Vor- und Nachteile

Es kann verlockend sein, einen neuen Zwangsmischer oder ein Förderband zu kaufen, um immer mit der Entwicklung auf dem Laufenden zu bleiben. Aber manchmal lohnt es sich, diese Ausrüstung zu mieten. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, Ausrüstung zu mieten, wenn Sie bloß die Vor- und Nachteile im Auge behalten.

Sie haben einen neuen Auftrag erhalten und brauchen einen zusätzlichen Zwangsmischer oder ein zusätzliches Förderband? Sie können selbst in die Ausrüstung investieren, aber falls Sie sie nachher nicht mehr brauchen, hätten Sie das Geld vergeudet.

Dann lohnt sich die Möglichkeit der Miete. Der Mietmarkt ist vielfältig und die Möglichkeiten, einen Baron Zwangsmischer für unseren Platten-Roller zu mieten sind günstig. Die Mietzeiträume sind – evtl. mit einer kurzen Mindestmietdauer – unbegrenzt.

Aber wie Sie die Kosten für den Kauf eines neuen Zwangsmischers erwägen sollten, müssen Sie sich überlegen, ob die Mietlösung für Sie richtig ist. Ob Ihr reeller Bedarf erfüllt wird. Nehmen Sie daher nicht nur einen einzelnen Auftrag zum Ausgangspunkt, sondern planen Sie auf längere Sicht. Könnte für den nächsten Auftrag ein längeres Förderband notwendig sein? Oder könnte der Platten-Roller im Arbeitsalltag ein gutes Hilfsmittel sein?

Also müssen Sie sich überlegen, ob die Miete für Sie die richtige Lösung ist. Überlegen Sie, welche Vor- und Nachteile das Mieten im Vergleich zum Kaufen hat.

Vorteile

  • Sie können genau die Ausrüstung erhalten, die Sie für den jeweiligen Auftrag brauchen. Für einige Aufträge ist eine Ausrüstung evtl. erforderlich, die Sie künftig nicht wieder brauchen werden, oder Sie brauchen einen zusätzlichen Zwangsmischer: Dann ist die Miete perfekt.
  • Sie verwenden kein Geld für Ausrüstung, die meistens nur herumsteht und Staub sammelt. Verwenden Sie ein Förderband nur zweimal im Jahr, lohnt es sich wahrscheinlich, es zu mieten. Dann tragen Sie nicht die Wertminderung, weil es selten verwendet wird.
  • Sie können Ausrüstung testen, die Sie vielleicht später kaufen wollen, falls Sie zufrieden sind. Vielleicht gefällt Ihnen die Mietausrüstung so gut, dass Sie sie gerne permanent zur Verfügung haben wollen. Das würden Sie wahrscheinlich nicht erkannt haben, wenn Sie nicht zunächst die Ausrüstung gemietet hätten.

Nachteile

  • Sie können nicht sicher sein, dass Sie das bekommen, was Sie erwarten. Wir sind überzeugt, dass unsere Vermieter auf unsere Produkte gut aufpassen. Aber für Sie ist es etwas anderes, wenn Sie wissen, wie der Zwangsmischer behandelt worden ist und wie er vor zwei Monaten eingesetzt wurde.
  • Typisch deckt eine etwaige Versicherung keine Schäden aufgrund von Missbrauch oder Vandalismus. Sie müssen auf Ihre Ausrüstung gut aufpassen, aber dies stellt größere Anforderungen an die Handhabung der Ausrüstung durch Sie und Ihre Mitarbeiter.
  • Nimmt ein Auftrag längere Zeit als vorausgesetzt in Anspruch, erhöht sich der Mietpreis. Somit kann es sein, dass ein Budgetposten je nach der Länge der Verzögerung nicht eingehalten werden kann.

Möchten Sie ein Produkt von Baron mieten? Dann kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen gerne mit dem Kontakt zu einer Mietfirma. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht alle unsere Produkte gemietet werden können.